Team Favorites fürs Wochenende! Erichs Wahl

Oft werden wir gefragt, was wir gerade am liebsten trinken. Hier ein kleiner Einblick in unsere Welt!

Wenn Erich sich nicht in den Weinbergen am Lerchenfeld rumtreibt oder hellrotes aus dem Jura konsumiert, bleibt er auch gern mal bei den Klassikern. Saint-Aubin, ein kleiner Ort gelegen südlich von Beaune im Burgund. Nachbarortschaft sind beispielsweise Chassagne- und Puligny-Montrachet. Abseits des Prestiges also die kleine 300 Seelen Ortschaft. Etwas westlicher, ähnlich wie Auxey-Duresses. Früher einmal galten diese Lagen als zu kalt, die Trauben wurden teils nicht reif. Heute bedeutet das: fantastische Weine für einen verhältnismäßig schmalen Taler. Erich stürzt sich also auf die Weine von Derain. Neben den genialen Premier Crus steht der Ortswein aus 2020 gerade wunderbar im Glas. Abseits von der momentan so angesagten Suche nach immer mehr Reduktion, Holz und Säure wirken die Weine fast aus der Zeit gefallen. Ruhig und gesetzt – nicht laut, sondern leise und dezent. Vor allem aber eins. Balance.

Weine von Domaine de Derain bei Weinskandal kaufen

Domaine de Derain Julien Altaber & Carole Schwab

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.