Filtern

      Rotweine : Red wines

      Rotwein ist die Kategorie von Wein, wo sich am Längsten nichts Merkliches getan hat. Warum? Weil es vielleicht die größte Herausforderung für die Winzer bedeutete. Die Qualität des Gerbstoffs, sprich seine Saftigkeit, ist unmittelbarer Ausdruck der Traubenqualität. Weingärten deren Versorgung mit Nährstoffen nicht in Harmonie ist, haben Stress. Dieser Stress äußert sich in unangenehmen, sehr trocknenden Bitternoten. Es braucht also nicht nur Fingerspitzengefühl im Keller, sondern vor allem Weingartenarbeit. Und das dauert Jahre.
      Bei einem idealen Rotwein steht der Gerbstoff im Zentrum. Er strukturiert den Wein und erdrosselt ihn nicht. Bildet die Textur mit der der Gaumen spielt. Die Frucht umspielt ihn nur, gemeinsam sind sie seidig und Tiefgründig.

      Wer solche Weine einmal kosten will, dem seien die Rotweine von Hervé Souhaut, Baptiste Cousin oder Barbacàn ans Herz gelegt.

      guide to our site / our wine description
      Handbuch zu unseren Weinbeschreibungen


      311 Produkte

      311 Produkte