Filtern

      Biodynamischer Wein

      Das natürliche Gleichgewicht erhalten

      Biodynamische Weine werden nach biologisch-dynamischen Anbaumethoden hergestellt, also unter noch strengeren Regeln als Bio-Weine. Unabhängige Organsiationen wie zb. Demeter oder respekt Biodyn erstellen dafür Richtlinien.

      Die biologisch-dynamische Landwirtschaft hat einen ganzheitlichen Ansatz, der darauf abzielt, Lebensmittel und andere Produkte umweltverträglich und im Einklang mit der Natur zu produzieren. Es basiert auf der Idee, dass der landwirtschaftliche Betrieb als ein in sich geschlossenes und sich selbst erhaltendes Ökosystem behandelt werden sollte, in dem alle Aspekte – einschließlich der Pflanzen, Tiere und des Bodens – im Gleichgewicht zusammenarbeiten.
      Bei der biodynamischen Weinproduktion wird der Weinberg nach biodynamischen Grundsätzen bewirtschaftet, was die Verwendung von Präparaten aus Kräutern und anderen Naturstoffen zur Förderung der Gesundheit und Vitalität von Boden und Pflanzen sowie die Verwendung von Mond- und astrologischen Kalendern beinhalten kann. Biodynamische Weine werden oft mit minimalen Eingriffen hergestellt, wodurch der natürliche Charakter der Trauben und des Terroirs im fertigen Produkt besser durchscheinen kann.

      respekt-BIODYN

      Der 2007 gegründete Verein hat seinen Sitz in Österreich und zählt seit 2023 36 Weingüter in Deutschland, Italien, Österreich, Ungarn und Slowenien. Er wurde ins Leben gerufen, um gemeinsam nach noch mehr Qualität und Individualität im Wein zu suchen. Eintrittskriterium ist neben der Weinbauweise ein hohes Qualitätsniveau und der menschliche Faktor. Die Gruppe sieht sich als Freundesrunde und hat sich in den letzten Jahren neben Demeter und Biodyvin international als wichtige und treibende Kraft im biodynamischen Weinbau etabliert.


      180 Produkte

      180 Produkte