Filtern

      Peter Nagyváradi

      Balaton, Ungarn

      Winzer Peter Nagyváradi

      Ungarn beim Weinskandal? Lange mussten wir warten.
      Jetzt haben wir endlich jemanden gefunden. Peter Nagyváradi – ein junger Mann mit Vision.

      Die ersten Versuche in 2021. Jahrgang Null nennt er es selbst. 2022 also der erste richtige Jahrgang. Drei Weine gibt’s im Moment, zweimal Blaufränkisch beziehungsweise Kékfrankos und einen Furmint. Er bewirtschaftet zwei Hektar, gerade in Umstellung zur Bio Zertifizierung. Gearbeitet wird mit einer alten Korbpresse und auch in den Weingärten kommen keine Maschinen zum Einsatz. Whole Bunch sein Geheimnis der Frische. Furmint rasiermesserscharf, der Rosé steht nahezu perfekt in Balance zwischen Gerbstoff, Säure und Frucht. Sein Kékfrankos von vierzig Jahre alten Reben steht auf vulkanischem Sediment. Handgerebelt mit einem Lochsieb. Rauchig und würzig, drei Wochen auf der Maische.

      Der 23er Jahrgang kommt Ende des Sommers – stay tuned!

      3 Produkte