Filtern

      Barbacàn

      Barbacàn bei Weinskandal

      Barbacàn sind Vater Angelo und die beiden Söhne Luca und Matteo Sega. Aus Valtellina.

      Chiavennasca ist ihr Schicksal 🙂. Sie ist die lokale Spielart des Nebbiolo, der großen Sorte des Piemonts. Nur hier auf extrem steilen Hängen auf Terrassen der Natur abgetrotzt. Krasse Bedingungen. Die Italiener nennen so etwas "viticultura eroica".  Umringt von den Alpen, südlich der Schweizer Grenze, zwischen Bormio im Osten und Comosee im Westen gelegen. 400 - 550 MSH.  Bergwein. etwas zarter und verspielter in der Ausführung. Valtellina ist eine extrem bergige Gegend nordwestlich des Piemonts, auch in der Lombardei gelegen. 

      Ihre Weine sind zarter als die Nebbiolos aus dem Piemont und doch ganz klare Vertreter dieser Sorte. Dunkle rote Frucht. Aber hell in ihrer Aromatik.
      Flintig. Herbal. Dicht. Konzentriert. Eleganter Gerbstoff.
      Viel Frische durch die starke Tag Nacht Differenz.
      Auf eine erfreulich Art klassisch. Weil elegant. Klar. Sauber.
      Aber nicht verstaubt, oder überholzt. Voll Charakter und Leben. Weine die ihre Geschichte reflektieren, sie interpretieren und in die Zukunft weisen. These tannins rock!


      4 Produkte

      4 Produkte