Elias Muster's zweiter Streich!

COPRIVUS 2021

Die Trauben zum Coprivus stammen von einem Weingarten den er selbst bewirtschaftet. Sein Vater Sepp machte früher daraus Gräfin und Erde. Der Weingarten ist sehr karg. Das bringt leise tiefe Weine die Zeit brauchen. Er hat die Trauben bewusst später gelesen als sein Vater, um noch mehr Energie und Strahlkraft in sie zu bekommen. Die Idee entstammt Erfahrungen die er im Elsass gemacht hat. 2021 schien dafür ideal, weil der Reifeverlauf kühl und lang war.

Der Wein scheint in sich zu Ruhen, trotz der Jugend. Voll Leben, nachdrücklich, scheu, lustvoll. Immer wieder eine neue Nuance. Ein leises aber intensives Spiel. Großes Kino für feine Gaumen!

Ein junger talentierter Mann zeigt beeindruckend, dass sein Erstling kein Zufall war. Das unter Eichen nicht nur Schwammerln wachsen ! ;-)

Elias wird seinen Wein und Cider am 29.4. bei unserer R&Bar Geburtstagsfeier zeigen. Nützt die Möglichkeit und kommt vorbei!

 

Elias Muster Weine bei Weinskandal

Elias Muster - neuer Jahrgang

 

Oft gesucht: 

Steiermark Wein - Wein Steiermark - Sauvignon Blanc Steiermark


Hinterlassen Sie einen Kommentar