Weninger_Rozsa_Petsovits

Rózsa Petsovits 0,75L Bio

Normaler Preis €11,40
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jahrgang 2022, Rebsorten: Blaufränkisch, Syrah, Pinot Noir, Zweigelt

Rózsa Petsovits wurde 1921 in Horitschon/Ungarn geboren. Im gleichen Jahr kam Horitschon zu Österreich. So wie die Burgenländische Geschichte eine Geschichte deutschsprachiger Ungarn ist, so versucht dieser Weine ohne Grenzen zu denken. Syrah vom Gneiss aus Ungarn vermählt sich mit Sankt Laurent und Pinot Noir vom Kalk aus Österreich. Ein Rosé der einen bleibenden Eindruck hinterlässt, einer sehr aktiven Großmutter gewidmet. Der perfekte Wein für die Sommerstunden. Wirkt natürlich auch bei kühleren Temperaturen.

Das ist Rosé für jeden Tag, wie wir ihn uns vorstellen. Struktur, aber geile Frische. Animierend.

Schnörkellos, aber nicht kompliziert – jedes Jahr betört er mit seiner Energie.

Diese entsteht in lebendigen Böden. Durch Landwirtschaft die den Hummusgehalt nicht zerstört, sondern aufbaut. Ohne Bewässerung. Ohne Kunstdünger. Und das muss auch nicht Elite kosten! Er ist ein perfekter Alltagswein.Durch den Kauf von Weinen wie diesen zeigen wir Verantwortung, setzen ein Zeichen gegen verantwortungslose Landwirtschaft, die diesen Planeten versteppen lässt. Santé!

Herkunft: Balf / Sopron, Horitschon & Ritzing / Mittelburgenland
Klima: Pannonisch Boden: Gneis / Lehm / Kalk
Alter der Reben: 15-20 Jahre
Lese: selektive Handlese / September 2022
Gärung: spontan / 10 Tage im Holzfass
Lagerung: 6 Monate auf der Hefe / natürlicher biologischer Säureabbau
Alkohol: 12,5%

Kategorie/Category

Filterung/Filtration

classy with a twist - funky - freaky unfiltered, cloudy

Aromatik/Aromatics

Zucker/Dryness

floral - fruity - spicy - mineral - earthy dry - semi-sweet - sweet

Körper/Body

Säure/Acidity

●○ ●●○
Franz Weninger Rozsa Petsovits, Wein aus Österreich kaufen im Online Shop von Weinskandal.