Brücke zwischen Klassik und Moderne. Hannes Schuster.

Die Brücke zwischen Klassik und Moderne baut kaum jemand so zielsicher wie Hannes Schuster.
Aus den Dörfern ist mittlerweile ein absoluter Klassiker des Sortiments, der 22er Jahrgang ist endlich da.
In diesem Jahr gibt es auch wieder den XY – eine Variante, die mit dezenter Restsüße spielt. Optimal als Essenbegleiter von scharf bis geschmorrt.
Besonders freuen wir uns über einen weiteren Late Release – Sankt Laurent 2014Gereifter Rotwein aus Österreich abseits von den fetten Holzbomben die sonst so herumschwirren.

PS: ein paar Flaschen vom begehrten Furmint 22 haben uns auch erreicht. Lang werden die allerdings nicht halten.

Hannes Schuster Weine bei Weinskandal

Hannes Schuster Weine


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.