Domaine Derain is back!

Große Lagen zum fairen Preis. Saint-Aubin liegt kaum einen Steinwurf entfernt von Chassagne- und Puligny-Montrachet. Westlich der Hauptstraße, die sich einmal durch die Côte de Beaune zieht. Die Exponierung zur Sonne eine andere, die Lagen gelten als kühler - früher einmal als minderwertig betrachtet ist Saint-Aubin heute einer der heimlich Superstars des Burgunds.

Die Weine von Derain nie zu stark auf der reduktiven Seite, offener und ungeschminkter. Nichtsdestotrotz sehnen sich die Weine nach Luft. Stille Giganten eines nahezu vergessenen Stils des Burgunds.

Domaine de Derain Weine bei Weinskandal

 

Domaine de Derain Weine von Julien Altaber & Carole Schwab


Hinterlassen Sie einen Kommentar