WEIN AUS NIEDERÖSTERREICH

In Niederösterreich befinden sich acht Weinbaugebiete, darunter das Weinviertel, das Kamptal, das Kremstal, Carnuntum, die Wachau, Wagram, das Weinland Traisental und die Thermenregion.

Das Weinviertel ist das größte Weinbaugebiet in Niederösterreich und befindet sich im Nordosten des Bundeslandes. Die Slowakei im Osten, Tschechien im Norden, die Donau im Süden und der Manhartsberg im Westen bilden die Grenzen der bekannten Weinbauregion. Viele der Weinberge befinden sich auf den sanften Hügeln entlang der March und der Thaya. Das Weinviertel ist bekannt für seine trockenen Weißweine, allem voran der Grüner Veltliner. Wein aus dem Weinviertel im Weinskandal Online Shop bestellen.

Das Kremstal befindet sich im Westen von Niederösterreich um die Weinstadt Krems, angrenzend an die Wachau und das Kamptal. Boden und Klima sind perfekt für Grüner Veltliner und Riesling.

Der Fluss Kamp gibt dem Kamptal seinen Namen, das im Norden des Landes liegt. Auch hier sind Grüner Veltliner und Riesling die meist angebauten Rebsorten.

Das Weinbaugebiet Wachau befindet sich im Donautal, etwa 70 km westlich von Wien. Die Weinberge der Wachau befinden sich auf den terrassierten Hängen entlang der Donau und profitieren vom warmen Klima und den kalkhaltigen Böden in der Region. Auch hier finden wir vor allem Grüner Veltliner und Riesling. Das Weinbaugebiet Wachau wurde im Jahr 2000 in die Liste der Kulturlandschaften des Welterbes der UNESCO aufgenommen. 

Das Weinbaugebiet Carnuntum liegt im Südosten des Landes, im Bezirk Bruck an der Leitha, in der Nähe der Grenze zu Slowenien. Die Weinberge des Carnuntums befinden sich auf den sanften Hügeln entlang der Donau und des Marchfeldkanals und sind vor allem für ihre roten Weine bekannt, die aus den autochthonen Rebsorten Zweigelt, Blaufränkisch und Pinot Noir hergestellt werden. Aber auch Weißburgunder, Chardonnay und Grüner Veltliner sind hier zu Hause.

Das Weinland Traisental befindet sich im Bezirk Melk, im Nordwesten von Wien. Die Weinberge des Traisentals befinden sich auf den Hügeln entlang der Traisen und profitieren vom warmen Klima und den in den Böden vorherrschenden kalkigen Sedimentgesteinen.

Das Weinland Thermenregion befindet sich im Südosten des Landes, im Bezirk Baden, in der Nähe der Hauptstadt Wien. Zu den wichtigsten Rebsorten gehören hier Zierfandler, Rotgipfler, St. Laurent und Pinot Noir.

Wagram liegt in der Nähe der Hauptstadt Wien und ist ein wichtiger Teil der Weinbauregion Niederösterreich. Grüner Veltliner, Roter Veltliner und Riesling sind hier vorherrschend.

In unserem Sortiment findet ihr biodynamische Weine aus Niederösterreich von DEMETER zertifizierten Weingütern wie Michael Gindl aus dem östlichen Weinviertel, und von Johannes Zillinger aus dem südlichen Weinviertel. Auch das Weingut Herbert Zillinger, das im südlichen Weinviertel liegt, ist seit 2016 Mitglied bei einer biodynamischen Winzergruppe, und zwar respekt-BIODYN.

Gindl Michael - Zillinger Johannes - Zillinger Herbert

Im Kremstal in Hollenburg an der Donau liegt das Weingut von Christoph Hoch. Er ist jemand den man in Österreich kaum kennt, dafür in Skandinavien feiert. Er verschneidet bei den Weinen unterschiedliche Jahrgänge, somit füllt er ein Kondensat aus heute, morgen und gestern ab. Keine Momentaufnahme. Die Weine wirken somit ruhiger. Erwachsener. Tiefer. Fast jura-artig, durch das Spiel mit Florhefe. Seine Liebe gilt dem Schaumwein (mit natürlichen Hefen und ohne weitere Zusätze). Die kalkreichen Böden des Kremstales bieten dazu die idealen Bedingungen. Vom fruchtigen Pet Nat KALKSPITZ , ohne belangloses Süßerl, bis zum knochentrockenen Sekt nach Champagnermethode namens KALKREICH. Im Weingut Hoch Hollenburg werkt ein Meister seines Faches. Heimat bist du großer Töchter Söhne! 

Das Weingut von Matthias & Doris Hager befindet sich in Mollands im nördlichsten Teil des Kamptals. Die Weine des Demeter zertifizierten Betriebes werden ausschließlich mit den eigenen Hefen spontan vergoren und es wird auf Schwefelreduktion gesetzt. Weingut Hager Matthias

Im Osten Niederösterreichs im Weinbaugebiet Carnuntum befindet sich das Weingut des Demeter zertifizierten Bio-Winzer's Johannes Trapl. Seine Weine sind handgemacht und ohne ZusätzeWeingut Johannes Trapl

Niederösterreich Wein kommt auch vom Weingut von Michael Gindl (mg vom sol. MG: Michael Gindl, SOL: Der Name des ältesten Weingartens in Michaels Heimat.). Es liegt im Weinviertel inmitten von sanften Hügeln und Wäldern auf 240m Seehöhe in Hohenruppersdorf, ca. 30 km nordöstlich von Wien. Um die Individualität und Natürlichkeit, die in den Weingärten von Michael Gindl herrschen in den Weinen zu erhalten werden die Trauben sehr schonend gepresst, kaum entschleimt und spontan ohne jede Hefezugabe und Temperaturkontrolle vergoren. Michi meint: “Wichtig ist, den Kreislauf der Natur arbeiten zu lassen. Die Besonderheit ist, Vertrauen zu haben und das zu akzeptieren was die Natur uns gibt, und sie nicht ständig zu etwas zu zwingen.” 

Der Grüne Veltliner ist die bekannteste Weißweinsorte aus Niederösterreich, die für ihre aromatischen und würzigen Aromen und ihren charakteristischen Geschmack bekannt ist.

Der Zweigelt ist eine bekannte Rotweinsorte aus Niederösterreich, er zeichnet sich durch seine fruchtigen Aromen aus, die an Kirschen, Johannisbeeren und Pflaumen erinnern. Der Wein hat in der Regel eine dunkle rubinrote Farbe und ist leicht und frisch im Geschmack.

Alle Weine aus Niederösterreich können bei uns im Laden in der Ungargasse 30 in 1030 Wien von MO-FR von 15-18 Uhr gekauft werden oder jederzeit und immer hier im Weinskandal Online Shop. Niederösterreich Grüner Veltliner.

------------------------------------

Hinterlassen Sie einen Kommentar