Julie und Christoph Hoch bringen die Champagne ins Kremstal

Wer braucht Pinot Meunier und Chardonnay, wenn man auch grünen Veltliner und Zweigelt haben kann.

Julie und Christoph Hoch bringen die Champagne ins Kremstal. Die Böden ähneln sich eh sehr. Demeter sind sie dann ganz nebenbei auch noch. Kalkspitz – degogiert und die zweite Gärung mit frischem Most eingeleitet. Ganz ohne zugesetzte Hefe und Zucker.


Endloser Trinkfluss! Seriös und saftig zugleich.

Weine von Julie und Christoph Hoch bei Weinskandal

Kalkspitz von Julie und Christoph Hoch


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.