Mister Magic strikes again!

Christian Tschida - der Virtuose aus dem Burgenland zeigt mal wieder, was er kann.

Sein neuster Streich – Chardonnay, ein Novum für ihn.
Bereits im Februar probierten wir den Wein auf der LaDive in Frankreich. 
Sehnlichst haben wir seitdem gewartet – doch endlich ist er da. 

AEIOU by Christian Tschida! 

Christian Tschida Weine bei Weinskandal

AEIOU Christian Tschida

 

Tschida verfolgt einen nicht interventionistischen Ansatz in der Weinherstellung und lässt den Trauben viel Raum, um sich ohne viel Manipulation auszudrücken. Er legt großen Wert auf minimale Eingriffe im Weinberg und verwendet traditionelle Weinherstellung Methoden, wie zum Beispiel eine längere Maischegärung und Fermentation mit natürlichen Hefen. Tschida füllt seine Weine häufig unfiltriert und ohne Zugabe von Schwefel ab, wodurch Weine entstehen, die die natürlichen Eigenschaften der Trauben und des Terroirs widerspiegeln.

Tschida Wein hat international Anerkennung gefunden, und durch sein Engagement für Qualität und seinen Willen, die Grenzen der Weinherstellung auszuloten, gilt Christian Tschida als eine führende Persönlichkeit in der Naturwein Bewegung.

 

Oft gesucht:
Tschida Kapitel 1 - Himmel auf Erden Tschida - Tschida Wein Illmitz - Tschida Christian Wein - Tschida Felsen 1 - Himmel auf Erden wine

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.