Personalgetränk #4

Die Geschichte zu dem Wein ist ein bisschen tragisch, mit einem tollen happy end. :-).

2016 war ein katastrophales Jahr für Erich & Mike Andert. Frost auf vielen Lagen. Ihr geliebter Ruländer (Grauburgunder) ergab nicht einmal ein Faß. Was tun? Womit aufstiften? Es gab sonst nur Rot. Heute Gang und Gebe, aber damals? Mit viel Herzklopfen wurde das Unvermeidliche probiert. Siehe da, dieses Faß entwickelte eine eigene Aura. Eine  besondere Anziehung. Bei Mike's 50. Geburtstag, wurde es erstmals angekostet und übertraf alle Erwartungen. Es wurde zum Party Hit und so blieb es. Süffig, frisch, lebendig - a star was born! Sei es nach einem langen Arbeitstag, zur Mittagsjause. Jedes letzte Glas war irgendwie  immer ein Schluck aus diesem Faß. So wurde es zum sprichwörtlichen "Personalgetränk".

 Personalgetränk #4 von Mike & Erich Andert

Nun gibt es die 4 Auflage im neuen Look. Die darauf abgebildeten Tierchen sind Mikes ganzer Stolz. Lauter kleine Helfer die man auf seinem Lerchenfeld findet, in freier Wildbahn und manchmal auf dem Teller.

So freudvoll ist Rotwein selten - leicht gekühlt, der Sommer kann kommen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen