WEINSKANDAL ON TOUR IM PENEDÈS - PT 1

Wir waren wieder auf Reisen. Diesmal in Spanien, da denkt man an an hot climate und dementsprechend auch an warme Weine mit viel Extraktion – doch weit gefehlt.
Direkt vom Flughafen ging es in einen 100 Jahr alten Weingarten von Amós Bañeres. Xarel·lo, eigentlich Cava Rebsorte. Die Weinreben erinnern mehr an Bäume als an eine „einfache“ Stockkultur. Bei der Lese von Xarel·lo geht er eher auf Reife, da Xarel·lo, wenn zu früh gelesen oft grün schmecken kann. Die Speerspitze davon ist Vinya Oculta.
Amós, ursprünglich Pharmazeut, meint, man müsse kein Genie sein, um im Penedès biologisch zu arbeiten – es ist einfach, da das Klima sehr trocken und windig ist. Vielleicht auch deswegen werden 50% der Weingärten in dieser Region biologisch bewirtschaftet.
So entstehen Weine, die sehr verspielt sind, einladend, süffig.
Thank you Amós!

 Mit Amós Bañeres im Weingarten

Beim Verkosten der Weine von Amós Bañeres

Das Weinskandal Team bei Amós Bañeres im Weingarten

Zu Besuch im Weingarte von Amós Bañeres


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen