Gut Oggau - Essays

Stephanie und Eduard Tscheppe-Eselböck:


"Unsere Essays sind wie eine Einladung in unsere Welt: Wir öffnen die Tür, Ihr könnt einen Blick hinein werfen und entdecken, wie wir am Weingut leben und arbeiten, wie wir unsere Weinfamilie herstellen und warum wir die Dinge so machen, wie wir es tun. Unser Alltag und unsere Arbeit werden von unserem Terroir, dem Wetter, dem Kosmos, dem Kreislauf der Natur bestimmt - und natürlich auch von allen Pflanzen, Tieren und Menschen in unserer Umgebung.

Wir berücksichtigen alles, was sich auf unseren Weinberg und letztendlich auf unseren Wein auswirken könnte. Einige Dinge können wir beeinflussen und kontrollieren; Viele Dinge können wir verbessern und hoffen, das Beste daraus zu machen. Jeden Tag ein neuer Versuch, eine andere Geschichte."

Werft einen Blick auf die Gut Oggau Essays!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen