Filtern

      Gut Oggau

      Steffi & Edi Tscheppe-Eselböck

      Naturweinwinzer Steffi & Edi Tscheppe-Eselböck aus Oggau im Burgenland

      Stefanie und Eduard Tscheppe-Eselböck sind die Speerspitze der jüngeren Generation im biodynamischen Weinbau in Österreich. Sie haben es mit viel Eifer und harter Arbeit geschafft naturbelassene Weine aus Österreich auf die besten Weinkarten der Welt zu bringen. Ihre ikonischen Etiketten reflektieren ihren entkrampften Umgang mit Tradition. Nicht Rebsorten stehen im Fokus, sondern die Persönlichkeiten der Weingärten. So wird ihre Idee von Pannonischem Wein in 3 Generationen ausgedrückt.

      Die "Jugend" das sind Athanasius, Theodora & Winifred, stehen für Lebensfreude - zugänglich, fruchtbetont aber nicht profan.
      Mit der "Elterngeneration" loten sie unterschiedliche Stile und Typen aus. So finden wir aromatische Weine, wie den Emmeram, oder mineralisch straffe, wie den Timotheus.
      Die Quintessenz ihres Strebens finden wir in der "Großelterngeneration" mit Mechthild & Bertholdi. Es sind die ältesten Weingärten. Sie werden mit der alten Baumpresse ganz schonend und langsam gepresst. Das führt zu feiner und tiefer Struktur. Leise Aromatik in sehr dichte Textur gewoben. Tolles Mundgefühl. Ihre Liebeserklärung an den Neusiedlersee, die kalkreichen Konglomerat Böden rund um Oggau.

      Die Weine sind aber kein festgefahrenes System, vielmehr entwickeln sie sich zusammen mit Steffi und Edi. Die Rotweine sind heute viel strahlender, tänzelnder als am Beginn. Die Weißweine sind tiefer und exakter. Hier merkt man die bald 20 jährige biodynamische Bewirtschaftung ihrer Weingärten. Im Keller wird seit jeher auf "low intervention" gesetzt. Spontan vergoren. Ausbau auf der Feinhefe, Klärung durch natürliche Sedimentation. Keine Filtration. Schwefel nur bei der Füllung und wenn von Nöten, dann in geringsten Dosen. Ihr Wein Stil ist ruhig, aber betörend. Kein Aktionismus, sondern frei und lebendig in handwerklicher Perfektion. Es ist beeindruckend, wie weit ihre Reise sie schon geführt hat und wir sind Jahr für Jahr verblüfft, dass es noch weitergeht. Wir sind sehr stolz Botschafter ihres Strebens in Österreich zu sein. Wer jemals in die Gegend kommt muss ihren Heurigen besuchen. Tolle Gastlichkeit, weltoffen und doch zutiefst verwurzelt in dem Hier! Da japst der Gaumen und lächelt die Seele!


      13 Produkte

      13 Produkte