Filtern

      Domaine Clos de Tue Boeuf

      Thierry und Jean-Marie Puzelat

      DOMAINE CLOS DU TUE BOEUF - Thierry Puzelat mit seiner Tochter Zoé

      Die Brüder Thierry und Jean-Marie Puzelat führen das Weingut Clos du Tue Boeuf, das Teil eines 35ha großen Grundstücks mit Wäldern, Feldern und Weinbergen ist. Es liegt in Cheverny am östlichen Rand der Touraine-Region der Loire. Das Terroir von Tue Boeuf ist ein Boden auf Tonbasis, der je nach Parzelle reich an Feuerstein, Kalkstein, Eisen und Steinen ist und sich in verschiedenen Höhen und Expositionen befindet. Es wird viel Sauvignon Blanc, Gamay und Pinot Noir und kleinere Mengen Menu Pineau (Arbois), Chardonnay und Côt (Malbec) angebaut. 

      Thierry Puzelat ist ein Kämpfer. An der Loire. Gegen Industrie & Vergessen. Charismatisch, mit Kippe im Mundwinkel. Sein "Frileuse", unser Liebling, scheint wie er. Ein Blend aus dem in der Touraine allgegenwärtigen Sauvignon blanc & Chardonnay - betörend, fruchtig, süffig, mit einem Hauch Rotzigkeit. Seine Romarontins & Menu Pineau sind sein Glaubensbekenntnis. Zeigen ihn leise, geerdet, nachdenklich. Sorten für deren Erhalt er gegen großen Widerstand, seit Jahren kämpft.

      Seine Roten aus Pinot & Gamay verbinden beide Wesenszüge und sind für uns, die heimlichen Stars. Rot wie weiß zu machen, verspielt tänzelnd, ist hier immer schon Programm gewesen. Ob bacchantisch simpel im "Rouge" oder dem feinsinnigen "Rouillon". Ja, das ist eine Liebeserklärung, an Menschen die nicht vergessen haben Weinbauern zu bleiben. Bei allem Erfolg.

      Zusammen mit seinem Bruder, Jean-Marie baute er Clos du Tue Boeuf zu Kultstatus aus. Ihre Weine blieben immer am Boden, um kleines Geld, für jeden Tag. Die 2019er sind brilliant, wie selten. Und da war auch Zoé, seine Tochter, die an die Stelle des in Pension gegangen Bruders tritt. Charmant, rockig, rotzig. Die Zukunft scheint gesichert 😉.


      6 Produkte

      6 Produkte