Filtern

      Hervé Villemade

      HERVE VILLEMADE

      Das Anwesen Villemade ist seit 1939 in Familienbesitz und befindet sich im Herzen der Appellation Cheverny am linken Ufer des Beuvron in Cellettes. Es erstreckt sich über 25 ha und 3 Gemeinden: Cellettes, Chitenay und Fougères-sur-Bièvre. 1999 wurde die Domaine von den Geschwistern Isabelle und Hervé übernommen und zu diesem Zeitpunkt wurde auch auf ökologischen Bewirtschaftung umgestellt.  Die Hauptbodentypen sind Sand,- und Ton-Feuerstein und die angebauten Rebsorten vor allem Sauvignon, Chardonnay, Romorantin und Menu Pineau.


      7 Produkte

      7 Produkte