Filtern

      Joan Rubio

      Naturweinwinzer Joan Rubio aus dem Penedes

      CAL TIQUES VON JOAN RUBIO

      Joan Rubio - Wer?
      Man kennt ihn vom Cava. Er war der Mann der Recaredo in den letzten 15 Jahren zu dem entwickelt hat, was es heute ist. Der beste Cavas Kataloniens.
      "Das ist der Richard Leroy des Xarel·lo", sagt der Kellner in einer Weinbar in Barcelona, wie er uns ein Glas seines Essencial einschenkt. Das ist eine Ansage!
      Die Weine von Cal Tiques sind ähnlich im Stil. Sie wirken fast klassisch, sauber und klar, wie auch die Weine des Zauberers aus der Loire. Dabei werden sie auf der Maische ausgebaut. Aber eben ein paar Tage auf der Maische, das gibt die feine Struktur, ohne rustikal zu werden. Meist in Amphoren, so können die Moste atmen und werden stabil, auch ohne Schwefel. Es wird nur der frei abrinnende Most verwendet. Kein pressen. Bringt das den Funk am Gaumen?
      Es sind die Weingärten - Kalk - wo man hinsieht. 6,5 Hektar, Familienbesitz, seit langem. Doch nun unter seinen Händen zum Leuchten gebracht. 2015 erstmalig. Die Weine schreien nicht lautstark, es geht um Textur. Für uns Nasenbären eine neue Art des Weinerfahrens. Glycerin. Leicht bitter, salzig - florale, weiße und gelbe Fruchtaromen. Es geht um den Schmelz und die Frische. Wie beim Sushi dieser Dreiklang zwischen Reis, Fisch und Wasabi. Dieses Mundgefühl, diese Variationen von bitter, salzig und dieser Art von süß. Tick, Tack, präzise wie ein Uhrwerk und intensiv anhaltend, aber niemals aufdringlich. Das ließ uns aufhorchen und die Weine nach Österreich bringen. Hier könnte großes entstehen, der Anfang ist eindrucksvoll gemacht! Schauen Sie sich das an!


      11 Produkte

      11 Produkte