Jean-Yves Péron ist Textur

Das bedeutet klirrend schlanke Rotweine und tänzelnde Orange Weine.

Die Weine scheinen simpel, weil schnörkellos. Ganz klare dichte Expressionen ihres Seins.

Es sind ganz besondere Weine. 

Nix für Marmeladinger :-)

JEAN-YVES PÉRON bei WEINSKANDAL


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen