Filtern

      Nicolas Carmarans

      Weine von Nicolas Carmarans aus dem Aveyron

      Nicolas Carmarans hat, bevor er Winzer in seiner Heimat Aveyron wurde, die Weinbar "Café de la Nouvelle Mairie" in Paris geführt. Neben Chenin Blanc, Aligoté und Cabernet Franc baut er die alten und seltenen Rebsorten Fer Servadou und Negret de Banhars an, die an das raue Klima der großen Höhenlagen perfekt angepasst sind.

      Es sind Weine aus einer anderen Welt. Bis heute ist das spröde Granit Hochland südwestlich des Massive Central fast entvölkert. Die Wirtschaftskrise der 50er Jahre hat die Bewohner zur Emigration nach Paris gezwungen. Heute gibt es statt 1000 ha Wein nur mehr 19 ha. Nicolas küsste diese gottverlassene Gegend mit wunderbar seidigen Weinen wieder wach! Welche Frische, welch ein Trunk! Ein Erlebnis!


      5 Produkte

      5 Produkte